Montag, 15. Mai 2017

ManiMonday | Pika pika!


Die liebe Antonia aka @mausigrau hatte mir vor einiger Zeit unglaublich süße Water Decals geschickt, nachdem sie von meiner riesigen Pikachuliebe Wind bekommen hatte. An dieser Stelle muss ich mich nochmal bedanken, liebe Antonia! Nachdem meine Umbaumaßnahmen und Renovierungsarbeiten endlich vorüber sind, lohnt es sich auch wieder, ein aufwändigeres Design zu Pinseln und daher wurde es endlich Zeit für die putzigen Decals.


Bei der Base habe ich mich für einen Farbverlauf von Gelb zu Grau entschieden, verwendet habe ich dafür Electric Yellow von Maybelline und Highgray to Heaven von Sally Hansen. Zuerst habe ich eine Schicht Gelb lackiert, dann die beiden Farben nebeneinander auf einem Schwämmchen aufgetragen und dieses auf den Nagel gedippt.


Um die Haut um den Nagel vor dem aufgedippten Lack zu schützen, habe ich meinen liebsten Colour Stop von Rival de Loop Young rund herum aufgetragen. Nachdem ich diese zweite Haut abziehen konnte, kam eine dünne Schicht Topcoat auf die Nägel, um das Gradient zu versiegeln.


Zu guter Letzt habe ich den kleinen Pikachu ausgeschnitten und im Wasser das Motiv vom Papier gelöst, um es auf dem Akzentnagel zu platzieren. Auch Pikachu bekam nochmal eine Extra-Schicht Topcoat. Im Nachhinein wäre eine weiße Base wohl besser gewesen, da das Motiv recht durchsichtig ist und der graue Lack stark durchscheint. Dennoch mag ich die Kombination aus Grau und Gelb sehr gern.


Wie gefällt euch mein kleines Design?
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)